Zudem im Handel erhältlich
auf CD, Kompaktkassette und als Download!
Globi bringt stets glatte Sachen,
die uns alle Freude machen.
Er verschenkt dabei bewusst
viel Humor und Lebenslust.

Globi im alten China


Globi besucht eine China-Ausstellung. Beim Betrachten eines Drachenbilds döst er ein und träumt sich ins alte China. Er begegnet einem kleinen Drachen, der seine Mutter verloren hat. Globi will ihm helfen, sie wiederzufinden. Und schon sind die beiden mitten in einem spannenden Abenteuer.


Auf ihrer Suche durchstreifen sie faszinierende Landschaften, überlisten einen Tiger, werden von einem Panda gerettet, und geraten einmal sogar in Gefangenschaft ...

Neues von Globi

Globi und der Goldraub


Globi geht diesmal auf  gefährliche Verbrecher-Jagd! Mitten in der Stadt Zürich wird am hellen Tag der Tresor-Raum einer Bank am Paradeplatz gesprengt und alles Gold abgezügelt.


Zufällig ist Globi vor Ort und nimmt natürlich sofort die Verfolgung der Gangster auf, begleitet vom Detektiv-Duo Sue und Robi. Bis die Gangster gefasst werden, hat Globi

natürlich wieder alle Hände voll zu tun und einige spannende Hindernisse zu überwinden.

Jetzt drei neue Autogrammkarten erhältlich!

Globi und die verrückte Maschine


Eine ETH-Professorin zeigt Globi ihre neueste Erfindung: eine ausserordentliche Maschine. Plötzlich finden sie sich als winzig kleine Figuren wieder. Die Katze hat versehentlich auf einen Knopf gedrückt, und die beiden wurden geschrumpft.


Nun beginnt eine turbulent-fantastische Reise. Die beiden geraten von einem Abenteuer ins nächste und werden zu einem raffinierten Team.

Globi Hits Volume 3


Auf CD und Musikkassette


Die gesammelten Globi Hits aus den letzten Produktionen für Kinder, die gerne nur die Lieder lernen und mitsingen möchten!

© Globi Verlag

Vers: Jakob Stäheli

Zonser Darstellerpreis


Am 11. Mai 2017 erhielt WAM vom internationalen Mundart-Archiv Rhein-Kreis Neuss den Zonser Darstellerpreis „für herausragende künstlerische Leistung im Bereich Regionalhörspiel“ in der SRF-Hörspiel-Produktion „Warte uf Bodo“ von Fritz Sauter, Regie von Reto Ott.


Das Hörspiel im Archiv anhören:

Warte uf Bodo

Warte uf Bodo
WAM___Autogramm.html

Trittligass-Ballade


Mit dabei:

Barbara Baer, Samuel Zünd,

Jürg Randegger, Heidi Diggelmann,

Reto Hofstetter, Christian Jott Jenny

und WAM.


Regie: Christian Vetsch

Buch: Jeremias Dubno

Musikalischer Leiter: Andres Joho

Produktionsleiterin: Corinna Fueter


Schön war's, i de Mitti vo de City!

Wenn auch zwischendurch etwas kühl im Spätsommer 2017 ... umso herzlicher hat uns das Publikum empfangen!


Die ausverkauften Vorstellungen vor Ort sind bereits wieder Vergangenheit!

Aber wir kommen wieder!


Ab 5. April 2018, 20:00 Uhr

Im „Miller’s Studio“ in Zürich!


Tickets und weitere Informationen über das Projekt erhalten Sie laufend hier:


www.trittligass-ballade.ch

Es war einmal: «I de Mitti vo de City»
Artikel im Tagi als PDF
Impressionen von der Trittligasse ...
Wegen grosser Nachfrage!
Wiederaufnahme ab April 2018 im Miller’s.
Bunter Jahresrückblick 2017

Globi und die Tiere im Zoo


Globi schlendert gemütlich durch den Park, als ihm plötzlich ein kleiner Storch auf den Kopf fällt. Der Kleine hatte eine Kollision mit einem Helikopter. Schleunigst bringt Globi den verletzten Storch in den Zoo zur Tierärztin. Globi, der endlich wieder einmal im Zoo ist, packt gleich mit an ...


Das neue Globi-Dialekt-Hörspiel wurde im Januar 2018 produziert und erschien im Februar 2018 auf CD, auf Kompaktkassette und als Download.


Link: globi.ch

Dornrösli


Produktion: Märlitheater Zürich


Mit dem Ensemble des Märlitheaters Zürich und mit WAM als Erzähler ...


Weitere Infos unter:

www.maerli-theater.ch

Musig mit Herz


Ein Projekt mit viel Herz und Musik!


Viele weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Website:


www.musigmitherz.ch


Auf der Website können Sie die CD auch direkt bestellen!

Musig mit Herz

Die Idee


Der Krieg in Syrien dauert schon seit 2011 an. Laut Schätzungen der UNO wurden hunderttausende Menschen getötet, Millionen mussten aus ihrer Heimat fliehen. Viele dieser Menschen – darunter mehr als die Hälfte Kinder – leben unter katastrophalen Bedingungen und ohne jegliche Perspektive.


Der Verein „Musig mit Herz“, gegründet 2017 von Dominique Huber und Hannes Diggelmann in Zürich, will mit Musik Geld für die humanitäre Hilfe sammeln.


Für das erste CD-Projekt „Untere Bachtobelstrasse 17“ mit Songs von Diggelmann/Huber übernehmen bekannte Schweizerinnen und Schweizer die Gesangsrollen. Sänger, Songwriter sowie alle weiteren Musiker, Mitarbeiter und Helfer arbeiten ehrenamtlich für das Projekt.


Text: © 2017 Musig mit Herz

Neues Hörspiel
jetzt erhältlich!
WAM als Angela Merkel.